Ja, ich glaube an Schicksal.

Ja, ich glaube an Schicksal. Denn wie kann es sein, dass zwei voneinander völlig unabhängige Menschen, die sich nicht kennen, keine Ahnung haben, dass der andere existiert, aber sich gegenseitig so sehr brauchen, sich auf einmal finden.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

7,031FansGefällt mir
45,042FollowerFolgen
- Advertisement -

Latest Articles